Samstag, Januar 27, 2007

Klumper mit Snowblades

Ja , immer wieder kommen Kollegen und haben eine Idee .

So auch Josip : Er kam mit ein paar Snowblades von Salomon.

Snowblades ? Tönt nicht schlecht ,dachte ich mir
und sägte ein 10CM Stück ab , um es auf einen Klumper zu montieren.
Schon bei der Montage merkte ich , dass der Belag und die Bauweise von den Blades nicht gerade das Gelbe vom Ei sind .
Nur Holz und eine dünne Kunststoffschicht als Belag wurden verbaut .
Metallschichten wie bei den meisten Skis suchte ich vergebens .

Nun ja , gib dem Blade-Klumper doch eine Chance `!!, sagte ich mir ,
und machte mich heute Nachmittag auf den Weg , um diesen Klumper unter härtesten Bedingungen zu testen .

Ich suchte mir , auf der ersten Testfahrt ,den 36er Weg vom Rosswald auf Ried-Brig aus . Viele Steine säumten den Weg .

Bei der zweiten Testfahrt fuhr ich den normalen Schlittenweg von Rosswald Richtung Ried-Brig .Mit zum grössten Teil Pulverschnee .

Testergebnis : Der Blade-Klumper wird wohl in Sachen Handling vorne wegfahren . Radien unter 2Meter sind kein Problem .Im Speedbereich macht sich jedoch sein schlechter Belag bemerkbar .

Der Blade-Klumper ist was für den Athletischen und Extremen Klumperer , der gerne Abkürzungen und Waldwege nimmt .Er verzeiht leichte Fahrfehler und zeigt beim Carven seinen Meister .Zum Rennen fahren und auf flachen Schlittenwegen , ist er nicht der Hirsch ..;-)

Ich hab euch mal ein paar Fotos vom Belag nach den zwei Testfahrten .
Es wird diese Woche aufgefrischt , und ich zeige euch hier auf www.klumper.info , wie dies am besten geht .

Gruss und aloha