Sonntag, Mai 09, 2010

Klumper mit neuem Material

Es ist draussen warm und ein Barfusslaufen über die Nachbarswiese macht spass .
Auf dieser wurde noch vor einem Monat kräftig geklumpert .
Ich mache zwar eine Baupause , jedoch beschäftigt mich der Klumper das ganze Jahr .
Immer wieder erreichen mich Mails mit Verbesserungsvorschlägen .
Danke!
Ein Vorschlag , der immer wieder zum Vorschein kommt ist das benützen eines anderen Materials .
Mir werden von brüchen gemeldet .
Auch ich habe damit Erfahrungen :
Ein Klumper ging dieses Jahr von meiner Produktion in Brüche . Der untere Teil brach in zwei Stücke .
Es war zwar ein älterer Klumper ( Jahrgang 2007 ) und auch die Lagerung des Schlittens war wohl nicht optimal ( Lag während dem Jahr draussen im Regen und Sonne ) aber trotzdem Grund genug mal über einen Einsatz von Mehrschichtverleimten Holz zu denken .
Nächstes Jahr gibt es ein Projektjahr mit diesem Holztyp .
Preislich ist dieses Jahr etwas teurer aber ich erhoffe mir damit den Klumper in einen Ultrastabilen Rodel zu manivrieren .